Masterstudiengang Hospitality Management (HM)

Der Masterstudiengang Hospitality Management bietet eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Vertiefungen im Hotel- und Restaurantmanagement, ergänzt durch Hospitality Consulting und Projektentwicklung. Die Studierenden bekommen ein umfassendes Verständnis des Hospitality Managements in einer global vernetzten Welt und können branchenspezifischen Veränderungsprozessen aktiv begegnen.

Der Master trägt dem erkennbaren Trend zur Akademisierung der Hotellerie Rechnung und trifft inhaltlich genau die Bedürfnisse der Wirtschaft. Neben der Theorie- und Methodenkompetenz erlangen die Studierenden die Fähigkeit, Probleme effizient zu lösen, wissenschaftlich strukturiert zu analysieren und die Ergebnisse optimal umzusetzen.

Lehre, angewandte Forschung und Praxis gehen dabei Hand in Hand: Fachgespräche und die enge Zusammenarbeit mit internationalen Hotel- und Gastronomiebetreibern in Fallstudien sowie die Einbindung in Forschungsprojekte bereiten auf die aktuellsten Themen vor.

Weitere Informationen finden Sie unter:

HM: Hospitality Management