Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre (LMU)

Die Welt verändert sich sehr schnell – Globalisierung, wirtschaftliche und technische Weiterentwicklungen, kultureller und sozialer Wandel machen es notwendig, sich immer weiter zu bilden und zu entwickeln, sich immer schneller anzupassen, immer vernetzter zu denken, um den neuen Anforderungen und den immer komplexer werdenden Strukturen unserer Gesellschaft gerecht zu werden.

Der Erfolg von Entscheidungsträgern in Politik, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft wird in der Zukunft noch stärker davon abhängen, dass sie über ein profundes Fachwissen verfügen und in der Lage sein werden, Herausforderungen früh zu erkennen und anzunehmen. Die Generierung von Wissen, interdisziplinäres und lösungsorientiertes Denken, fachliche Kompetenz und der Ausbau der eigenen persönlichen Stärken sind dabei unabdinglich.

Die Fakultät für Betriebswirtschaft der LMU bietet ein Masterprogramm an, das herausragende Studierende, die in ihrer Grundausbildung Interesse an einem weiterführenden, forschungs- und projektorientierten Studium entwickelt haben, dahingehend unterstützt, sich erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen.

Weitere Informationen:

LMU: Betriebswirtschaftslehre