Masterstudiengang Applied Business Innovation (HM)

Unternehmen suchen entwicklungsorientierte und innovationsfreudige Mitarbeiter/innen bzw. Führungsnachwuchskräfte. Im Vordergrund steht eine Kompetenzvermittlung, um an der Initiierung, Konzeption und Umsetzung von innovativen Projekten und agilen Prozessen mitwirken zu können. Bei der Auswahl der Masterstudierenden wird auch darauf geachtet, dass diese über sehr gute englische Sprachkenntnisse und ein interkulturelles Verständnis verfügen: Denn die Absolventen/innen sollen auch an verschiedenen europäischen oder internationalen Standorten eingesetzt werden können.
Ziel ist es Masterstudierende zu qualifizieren, die
  • ein agiles Projektmanagement professionell unterstützen und leiten,
  • in Strategieabteilungen oder »Business Development Units« an der Entwicklung und Implementierung von Zukunfts- und Innovationsideen mitwirken,
  • eine Innovations- und Veränderungsberatung in verschiedenen Unternehmensbereichen aktiv mitgestalten (z. B. als Inhouse Consultant oder Organisationsentwickler),
  • als Assistent/in von (oberen) Führungskräften herausragende Innovationskonzepte entwickeln und kommunizieren,
  • in einer Unternehmensberatungsgesellschaft ein exzellentes Verständnis zur Kundenorientierung einbringen.

Weitere Informationen zum Masterstudiengang finden Sie unter:

HM: Applied Business Innovation