Programm 2019

Diskussionsrunde mit Experten aus der Wirtschaft bzw. Alumni der Hochschulen

Welche Anforderungen stellt der Arbeitsmarkt an junge Akademikerinnen und Akademiker? Welche Wege stehen Bachelorabsolventinnen und -absolventen offen? Für welche Bereiche ist auf jeden Fall ein Masterstudium zu empfehlen? Was ist außer Fachwissen noch wichtig für den Berufseinstieg?

Diese und andere Fragen (auch aus dem Publikum) werden  auf dem Podium mit verschiedenen Unternehmens-vertreterInnen aus den Bereichen Hotellerie und Management, Sozialarbeit und weiteren diskutiert.  Moderiert wird die Veranstaltung von Anna-Maria Engelsdorfer (Hochschulteam der Agentur für Arbeit).

 

Diese Gäste dürfen wir auf dem Podium 2019 begrüßen:

 

Isabell Fuss

Jetzige Funktion: Group Director Development / Geschäftsleitung der Ruby Hotels Kette

Branche: Hotel / Management

Studium: Management and Economics (Bachelor of Science, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck); Hospitality Management (Master of Arts, Hochschule München)

 

 

Kirsten Prange

Jetzige Funktion: Teamleitung Allgemeiner Sozialdienst beim Amt für Jugend und Familie Mühldorf am Inn

Branche: Öffentliche Verwaltung

Studium: Soziale Arbeit (Diplom Sozialpädagogik, Hochschule München); Sozialmanagement (Master of Social Management, berufsbegleitend, Hochschule München)

 

 

Verena Gattner

Jetzige Funktion: Specialist Recruiting & Personalmarketing / 4C GROUP AG

Branche: Unternehmensberatung

Studium: Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Arts, Hochschule Rosenheim); Personalmanagement (Master of Arts, Hochschule München in Kooperation mit der Hochschule Augsburg und Landshut)

 

 

 

Weitere TeilnehmerInnen folgen.

Das Podiumsgespräch findet am Messetag zwischen 12 und 13 Uhr im zweiten Stock des Kulturhauses statt.
Bitte achten Sie auf die Ausschilderung, die Plätze sind begrenzt.